Leere, Stille und Fülle

Gedichte

Kennst Du das auch,
das Gefühl der Leere,
der Fülle und der Stille,
wenn sich das Herz
vor die Liebe neigt?

Dieses flammende Sehnen,
das in Hingabe
nach Erlösung sucht?

Gleich was es ist
alles ist gleich
und alles
hat seinen Sinn
oder verliert sich
in völliger
Sinnlosigkeit.

 

© Santos-Aman